Sitzungsdienst SD.Net auf der webseite

Kurz zum Einstieg: Was ist SD.NET überhaupt?

Der Sitzungsdienst SD.NET ist ein Redaktionssystem für Einladungen, Niederschriften und Beschlussvorlagen. Mit der Software lassen sich Sitzungen bequem vor- und nachbereiten. Dank des offenen Aufbaus lässt sich die Funktionalität mit Zusatzmodulen erweitern – etwa mit dem Modul zur Sitzungsgeldabrechnung, dem Ratsinformationssystem, der Sitzungs-App oder dem Vorlagen- und Dokumenten-Import.

SD.NET – Digitaler Sitzungsdienst vernetzt Rathaus, Gremienmitglieder und Bürger

Und was hat SD.NET mit der kommunalen Internetseite über cms21 zu tun?

Die Software stellt jedoch nicht nur optimale Workflows für die Mandatsträger und die Verwaltung bereit, sondern bietet über eine Schnittstelle auch die Möglichkeit, die öffentlich zugänglichen Daten direkt über das Content-Management-System cms21 auf der Webseite der Kommune auszugeben - ohne Pflegeaufwand durch Mitarbeiter der Verwaltung: Nach der einmaligen EInrichtung und dem Aufbau der Ausgabeseite pflegt sich dieser Teil des Internetauftrittes 

Und wie sieht das dann aus?

Das genaue farbliche Erscheinungsbild passt sich dem individuellen Design Ihrer mit cms21 umgesetzten Webseite an. Einen Auszug der Funktionalitäten können Sie sich hier auf der Musterseite der Stadt Schönwetter am Berg ansehen.

vernetzt: SD.NET+CMS21

Durch die Anbindung des cms21 an die Sitzungsdienst-Software SD.net können Sie die öffentlich zugänglichen Informationen direkt auch auf Ihrer kommunalen Webseite bereit stellen.