What you see is what you get

Nicht mehr und nicht weniger verspricht cms21 – und hält es im Gegensatz zu den (anderen) meisten CM-Systemen auch.

Redakteursansicht vs. Live-Ansicht

Das Titelbild ein wenig dunkler, in der rechten Spalte ein Platzhalter für die Überschrift, ansonsten jedoch kaum zu unterscheiden

Inhalte via Drag'n'Drop verschieben

Via Drag’n‘Drop kann der Redakteur seine Text- und Bild-Inhalte beliebig im gewählten Layout platzieren und das in einer Arbeitsumgebung, die zur Live-Ansicht nahezu identisch ist. So geben Sie Ihren Seiten in Sekundenschnelle eine völlig neue Optik und können Inhalte mit nur wenigen Klicks hervorheben (indem Sie die Spalte z.B. farblich hinterlegen).


Die Qual der Wahl

Die Layoutkomponenten bieten breite Gestaltungsmöglichkeiten. Der Redakteur entscheidet selbst, ob sein Content klassisch im 2/3 – 1/3-Layout dargestellt wird oder ihm eine 50/50-Ansicht lieber ist. Erst das eine, dann das andere? Auch kein Problem! Alle Layout-Elemente und Komponenten sind innerhalb des Grundlayouts beliebig miteinander kombinierbar.