Outdoor-Abenteuer...

...in Schönwetter
ich bin die überschrift

Am 05. Mai erhielten die Feuerwehrangehörigen Andreas Hammann und Thorsten Zeizinger aus den Händen von Bürgermeister Alexander Böhn ihre Ernennungsurkunden zum Gemeindebrandinspektor, bzw. stellv. Gemeindebrandinspektor. Zuvor wurde von beiden der Amtseid abgelegt. Sie übernehmen damit ab Montag, den 11. Mai die Leitung der Freiwilligen Feuerwehren der Gemeinde Hainburg für eine Amtszeit von vier Jahren.

Desweiteren wurde ihnen die kommissarische Leitung der Feuerwehr Hainstadt übertragen, da im März, aus Ermangelung an wählbaren Kandidaten, aufgrund nicht vorhandener Voraussetzungslehrgängen, die Wahl einer neuen Wehrführung nicht stattfinden konnte.

sonne

Am 05. Mai erhielten die Feuerwehrangehörigen Andreas Hammann und Thorsten Zeizinger aus den Händen von Bürgermeister Alexander Böhn ihre Ernennungsurkunden zum Gemeindebrandinspektor, bzw. stellv. Gemeindebrandinspektor. Zuvor wurde von beiden der Amtseid abgelegt. Sie übernehmen damit ab Montag, den 11. Mai die Leitung der Freiwilligen Feuerwehren der Gemeinde Hainburg für eine Amtszeit von vier Jahren.

Desweiteren wurde ihnen die kommissarische Leitung der Feuerwehr Hainstadt übertragen, da im März, aus Ermangelung an wählbaren Kandidaten, aufgrund nicht vorhandener Voraussetzungslehrgängen, die Wahl einer neuen Wehrführung nicht stattfinden konnte.

mond

Am 05. Mai erhielten die Feuerwehrangehörigen Andreas Hammann und Thorsten Zeizinger aus den Händen von Bürgermeister Alexander Böhn ihre Ernennungsurkunden zum Gemeindebrandinspektor, bzw. stellv. Gemeindebrandinspektor. Zuvor wurde von beiden der Amtseid abgelegt. Sie übernehmen damit ab Montag, den 11. Mai die Leitung der Freiwilligen Feuerwehren der Gemeinde Hainburg für eine Amtszeit von vier Jahren.

Desweiteren wurde ihnen die kommissarische Leitung der Feuerwehr Hainstadt übertragen, da im März, aus Ermangelung an wählbaren Kandidaten, aufgrund nicht vorhandener Voraussetzungslehrgängen, die Wahl einer neuen Wehrführung nicht stattfinden konnte.

sterne

Am 05. Mai erhielten die Feuerwehrangehörigen Andreas Hammann und Thorsten Zeizinger aus den Händen von Bürgermeister Alexander Böhn ihre Ernennungsurkunden zum Gemeindebrandinspektor, bzw. stellv. Gemeindebrandinspektor. Zuvor wurde von beiden der Amtseid abgelegt. Sie übernehmen damit ab Montag, den 11. Mai die Leitung der Freiwilligen Feuerwehren der Gemeinde Hainburg für eine Amtszeit von vier Jahren.

Desweiteren wurde ihnen die kommissarische Leitung der Feuerwehr Hainstadt übertragen, da im März, aus Ermangelung an wählbaren Kandidaten, aufgrund nicht vorhandener Voraussetzungslehrgängen, die Wahl einer neuen Wehrführung nicht stattfinden konnte.

leistungen
Keine Themen/Leistungen gefunden.
kontakt
Keine Abteilungen gefunden.
Mountainbike bei uns?


Extra ausgebaute "downhill-race" Pfade wurden in den nördlichen Gebieten des Bergwaldes am Schönwetterberg angelegt. Genießen Sie hier rasante Abfahrten und Sprungschanzen für einen maximalen Adrenalinausstoß. Nebenbei erleben Sie atemberaubenden Ausblicke auf unseren Hochlandsee und den Bergwald.

Da wir auch für die sportlichen Senioren das Naturschauspiel von dem Schönwetterberg und der Vegetation von Fels in Wald einfangen wollen, können Sie gerne auf dem rund 75km weiten Radwegenetz um unsere Kommune die Wunder der Natur erkunden.


Hinweis

In unserem Ortskern können Sie sich für eine Leihgebühr ein Mountainbike oder wenn Ihnen die Beinkraft fehlt ein E-Bike ausleihen, um sich dieses Farbspiel nicht entgehen zu lassen.

Anschrift Radverleih:

Am Marktplatz 4
33033 Schönwetter am Berg